Zeit und Verständnis für die Jüngsten

Kinder sind bei uns herzlich willkommen

Fotolia-69714717-M

Sensibilisierung von Eltern und Kindern in Sachen Zahnpflege

Bitte stellen Sie uns Ihre Jüngsten so früh wie möglich vor. Wir wissen, dass unsere kleinen Patienten mehr Aufmerksamkeit benötigen als die meisten großen und nehmen uns entsprechend Zeit: Gerne zeigen wir ihnen auf dem Zahnmodell, wie eine Zahnuntersuchung funktioniert oder führen sie an die richtige Putztechnik heran – an ihren eigenen Zähnen auf dem Monitor über unsere Intraoralkamera. Das ist immer wieder spannend.

Früherkennung und Vorsorge

Die individuelle Kinder-Mundhygiene dokumentieren wir mittels Putzindex. Als Karies-Prophylaxe führen wir frühzeitig Fissuren-Versiegelungen durch, auf Wunsch auch bei Milch-Backenzähnen. Denn auch sie müssen dem Kaudruck einige Jahre standhalten und als wichtige Platzhalter für die bleibenden Zähne fungieren.

Bei Bedarf überweisen wir Ihre Kinder gegebenenfalls zur Mitbehandlung an eine kieferorthopädische Praxis.

Gerade bei den kleinen Patienten ist es wichtig, die Zahngesundheit auf einem hohen Stand zu erhalten. Deshalb motivieren wir Kinder und Eltern, zu regelmäßigen, halbjährlichen Zahnkontrollen in unsere Praxis zu kommen. Auf Wunsch übernehmen wir die Kleinen in unser Recall-System.